Startseite
Über uns
Chronik
Termine
Vereinsleben
Kontakt
     
 



Maria Ackermann,            Toni Aigner,                       Helmira Becker,                    Ludwig Fisch,

Johanna Greinwald,           Marlise Greinwald,             Hubert Heirler,                       Lisl Himmler,

Hubert Hupfauf,                 Ingeborg Krasselt,              Marie-Luise Rehm,                Josef Stümpfl


Im Laufe der Zeit gab es in Tutzing mehrere erfolgreiche Theatergruppen. "Alte" Tutzinger können sich sicher noch an die eine oder andere Aufführung erinnern. Eines aber hatten diese Gruppen alle gemeinsam: Sie bestanden nur relativ kurze Zeit.

Nach vielen volkstheaterlosen Jahren trafen sich jedoch 1977 einige Freunde des Theaterspielens, die zum Teil schon bei früheren Theateraufführungen mitgewirkt hatten und gründeten am 16.2.1977 die Heimatbühne Tutzing. Die erste Vorstandschaft des neuen Vereins setzte sich damals zusammen aus dem 1.Vorsitzenden und Spielleiter Hubert Hupfauf, dem 2.Vorsitzenden Toni Aigner und dem 3.Vorsitzenden Josef Stümpfl. Das Amt des Schriftführers bekleidete Ingeborg Krasselt und zur Kassiererin und Souffleuse war die Liesl Himmler gewählt worden.  


1977Der siebente BuaBauernkomödie von Max Neal und Max Ferner 
1978Gelähmte Schwingen Ludwig-Thoma-Abend
1978Die kleinen VerwandtenLudwig-Thoma-Abend
1979Die Wunder des heiligen FlorianBäuerliches Volksstück von Adele Meyer-Kaufmann
1980   Der Hunderter im Westentaschl Lustiger Schwank von Max Neal und Max Ferner
1981Zwoa harte NüssLändliches Lustspiel von Ulla Kling
1982Die drei EisbärenLändliches Lustspiel von Maximilian Vitus
zum 5-jährigen Bestehen der Heimatbühne Tutzing
1983Die SpitzbuamjagdBäuerliche Groteske von Franz Schaurer
1984Kurbetrieb beim Kräuter-BlasiLändliches Lustspiel von Franz Schaurer
1985Oaner spinnt immerSchwank von Martin Fischer
1986Der geliebte GrobianLändliches Lustspiel von Franz Schaurer
1986Hätt`s gredt mitanandLändliches Lustspiel von Elfiede Wipplinger
1987keine Aufführung
1988Der Brandner KasparTheaterstück von Kurt Wilhelm nach Fanz v.Kobell
zum 10-jährigen Bestehen der Heimatbühne Tutzing
1989Die Braut aus HamburgDialekt-Lustspiel von Mximilian Vitus
1990keine Aufführung
1991Die verflixte GleichberechtigungSchwank von Martin Fischer
1992Der verkaufte GroßvaterBäuerliche Groteske von Anton Hamik
zum 15-jährigen Bestehen der Heimatbühne Tutzing
1993Der OchsenhandelBauernkomödie von Claudia Kerstin Falk
1994keine Aufführung
1995Waldfrieden und Die DachserinZwei Einakter von und nach Ludwig Thoma
1995Der FinderlohnBayerische Komödie von Horst Weinmann
1996Alles Müll oder net?Bayerische Komödie von Ulla Kling
1997Der EhestreikSchwank von Julius Pohl
zum 20-jährigen Bestehen der Heimatbühne Tutzing
1998Lenz, wo bleibst denn?Bauernkomödie von Ulla Kling
1999Eine verrückte FamilieLustspiel von Walter G.Pfaus
2000keine Aufführung
2001Der verhinderte CasanovaLustspiel von Walter G.Pfaus
2002Aktion Don QuixoteLustspiel von Walter G.Pfaus
2002Jubiläumsabendzum 25-jährigen Bestehen der Heimatbühne Tutzing
2002UmdraahtBayerische Komödie von Peter Landstorfer
2003keine Aufführung
2004Die TretminenentschärferKomödie von Wolfgang Bräutigam
2004Ois bloß ChemieBoulevardstück von Elfiede Wipplinger
2005Die LiebestombolaKomödie von Siegfied Heinrich
2006Wohin mit der Leiche?Kriminalkomödie von Walter G. Pfaus
2007Bunter Abendzum 30-jährigen Bestehen der Heimatbühne Tutzing
2008Da rote JacklPhantastische G´schicht von Georg Maier
2008Die fidele KurklinikKomödie von Beate Irmisch
2009Flaschn im Eimer,ois beim TeifePhantastische Komödie von Heidi Faltlhauser
2010Ein verrücktes SeniorenhausLustspiel von Walter G. Pfaus
2011keine Aufführung
2012keine AufführungHeimatbühne heimatlos!
2013Alarm auf Station 6Lustspiel in 3 Akten von Ulla Kling
2014AlmawindKriminalgeschichte in 3 Akten von Lieselotte Garke
2015Meine 5 Frauen .....Komödie in 2 Akten von Frank Pinkus
2017Im Pfarrhaus is der Deifi losKomödie in 3 Akten von S. Kolb und M. Scheble


Rückblick auf unsere gespielten Stücke

 
     
Top